Unsere Mobilwoche 2016

Mobilwoche 2016

Links Michaela Rauth (3.Lj.), Gianna Dürr (2. Lj.), und rechts Sabrina Albrecht (2. Lj.)

 

„Gib deinem Auto frei, tritt in die Pedale, nutze öffentliche Verkehrsmittel und bilde eine Fahrgemeinschaft.“ – So lautete das Motto der diesjährigen Mobilwoche.

In der Woche vom 05. bis 09. September wurden alle MitarbeiterInnen der Raiffeisenlandesbank dazu motiviert, dem umweltschädigen Auto den Rücken zu kehren, sich aufs Fahrrad zu schwingen oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Damit auch diejenigen, die jeden Tag einen weitaus längeren Arbeitsweg zurücklegen müssen, am Geschehen teilnehmen konnten, hatten sie die Möglichkeit, eine Fahrgemeinschaft zu bilden.

Natürlich gab es für alle motivierten Teilnehmer, auch für diejenigen, die tag täglich ein umweltschonendes Verkehrsmittel nutzen, eine kleine Belohnung. Neben einem belebenden „Guten Morgen“, verteilten unsere Lehrlinge am 08.09. in der Eingangshalle bereits ab 07:15 Uhr Frühstücksäcken, damit unsere Umweltschützer nicht mit leerem Magen in den Tag starten müssen. Darin fanden sie ein stärkendes Brötchen, einen Schokoriegel und ein erfrischendes Getränk um ihren Durst zu stillen. – Also die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Arbeitstag in der Raiffeisenlandesbank.

Nichts desto trotz hoffen wir, dass dies nicht der erste und letzte Anlass für ein umweltfreundliches Miteinander war.