Raiffeisenlandesbank Vorarlberg ist ausgezeichneter Lehrbetrieb

Ausgezeichneter Lehrbetrieb 2022
Hubert Hämmerle (Präsident Arbeiterkammer Vorarlberg), Mag. Michael Alge (Vorstandsvorsitzender-Stellvertreter Raiffeisenlandesbank Vorarlberg), Mag. Carmen Mattweber-Natter (Personalentwicklung Raiffeisenlandesbank Voarlberg), Mag. Markus Wallner (Landeshauptmann Vorarlberg), Mag. Christa Strobl (Leitung Personalmanagement Raiffeisenlandesbank Vorarlberg), Wirtschaftskammer-Präsident Hans Peter Metzler (Präsident Wirtschaftskammer Vorarlberg) (v. l.) 

  
Bereits zum 23. Mal haben Landesregierung, Wirtschafts- und Arbeiterkammer jetzt die ausgezeichneten Lehrbetriebe des Landes prämiert. Erneut zählt die Raiffeisenlandesbank Vorarlberg zu den Gewinnern. „Die Auszeichnung ist eine Bestätigung für unseren nachhaltigen Einsatz um die besten Mitarbeiter“, freut sich Michael Alge, Vorstandsvorsitzender-Stellvertreter der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg.

Landeshauptmann Markus Wallner, Wirtschaftskammer-Präsident Hans Peter Metzler und Arbeiterkammer-Präsident Hubert Hämmerle zeichneten Ende November in Götzis die vorbildlichen Lehrbetriebe Vorarlbergs aus. Für weitere drei Jahre darf die Raiffeisenlandesbank Vorarlberg nun das Siegel „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ tragen.
  

Geförderte und geforderte Lehrlinge

„Qualifizierte Mitarbeiter sind die Voraussetzung für die hohe Qualität, die wir unseren Kunden bieten“, so Michael Alge. „Deshalb fordern und fördern wir unsere Mitarbeiter.“ Das beginnt bereits bei den Lehrlingen der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg: Die jungen Einsteiger können während ihrer Lehrzeit in den verschiedenen Bereichen der Regionalbank mitarbeiten. Ein umfassender Traineeplan macht das möglich. So erhalten die Lehrlinge Einblick in die vielfältige Arbeit eines erfolgreichen Finanzhauses. Am Ende ihrer Ausbildung wissen sie damit, welcher Bereich im Bankgeschäft am besten zu ihnen passt. Ein breites Weiterbildungsangebot, ein eigenes Patenmodell und ein abwechslungsreiches Begleitprogramm für alle Lehrlinge gehören ebenso zur Ausbildung. Bei so viel Einsatz wundert es nicht, dass die Raiffeisenlandesbank Vorarlberg jetzt erneut das Siegel „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ erhalten hat.